Neues Design, eine stetig wachsende Produktpalette und ein aufpoliertes Image: Es ist ganz schön was passiert in der Tankstelle Raimund in Kasendorf in den vergangenen zwei Jahren.
Tankstellenbetreiber Robert Raimund, der die Tankstelle gemeinsam mit Ehefrau Christine führt, war vor zwei Jahren, als er die ehemalige Tankstelle Schmucker angeboten bekommen hatte, etwas skeptisch, doch als guter Geschäftsmann hat er ein Gespür für ungeschliffene Diamanten.
Unter der Anleitung des Ehepaares sind in der Tankstelle ein kleines Bistro, Verkaufsstände mit regionalen Produkten, eine vergrößerte Postfiliale und vieles weitere entstanden. Unterstützung gab es dafür von einem professionellen Shopberater. Ansonsten haben sich die Betreiber auf ihr Gespür verlassen. "Wir haben uns in die Lage der Kunden versetzt und alles so gemacht, wie es uns zweckmäßig und ansprechend erschien," so Robert Raimund.
Der Getränkemarkt der Tankstelle Raimund bietet eine beachtliche Palette heimischer Biere und vieles mehr. Im Außenbereich lädt eine kleine Terrasse zum Sitzen ein, bis ins letzte Eck des Lagers haben die Familie Raimund und das Team klare Strukturen geschaffen und die Tankstelle hell und freundlich gestaltet.
Der größtmögliche Service für die Kunden steht für die Betreiber im Mittelpunkt. So hat beispielsweise die Post auch über Mittag geöffnet. Mitarbeiter Andre Rosenbusch und seine mittlerweile neun Kolleginnen und Kollegen beraten, verkaufen und sind auch für ein Schwätzchen zu haben. Es herrscht fröhliche und positive Stimmung in der Tankstelle. Das schätzen auch die Kunden. Und natürlich das hervorragende Angebot. Im Bistro zum Beispiel ergänzen täglich wechselnde Mittagsangebote die reichhaltige Produktpalette. Dazu gibt es monatlich wechselnde Sonderangebote. Im März zum Beispiel ein Schokocroissant und einen großen Kaffee für 2,80 Euro.
Draußen ist eine Staubsauger- und Luftstation eingerichtet worden. An den Zapfsäulen ist seit kurzem neben dem bisherigen Sprit und Diesel auch das neue Ad Blue zu bekommen - auch das rund um die Uhr. Die Zapfsäulen bleiben natürlich das Kerngeschäft der Firma Raimund. In Kasendorf hat die Familie Raimund die erste Tankstelle eröffnet. Dieser sind bereits jetzt weitere in Bayreuth, Plankenfels, Gößweinstein gefolgt, eine weitere Tankstelle in Stadtsteinach wird kommen.
Die Familie Raimund, deren Betrieb in Creußen sitzt und die insgesamt 80 Mitarbeiter beschäftigt, hat sich mit den Tankstellen ein neues Standbein geschaffen. Die Familie ist mit Leib und Seele dabei, das spürt man auch an der Atmosphäre.
Um noch kundenfreundlicher zu werden, gelten in der Tankstelle Raimund von nun auch verlängerte Öffnungszeiten. Ab morgen hat die Tankstelle sogar sonntags geöffnet. Die aktuellen Öffnungszeiten: Montag bis Freitag: 5.30 Uhr bis 19 Uhr, samstags: 8 bis 13 Uhr und sonntags 7.30 bis 12 Uhr. Die Postfiliale ist Montag bis Freitag von 8 bis 18 und samstags von 8 bis 12 Uhr geöffnet.