"Wenn die Hauptstraße zum Laufsteg wird ...." - dieses Motto gilt für den traditionellen Maimarkt in Memmelsdorf am Sonntag, 3. Mai, 13 bis 18 Uhr. Nach der Ortskernsanierung in den vergangenen Jahren bietet die Hauptstraße den Gewerbetreibenden und Marktstandbetreibern beste Gelegenheit, sich nicht nur den Memmelsdorfern, sondern auch Besuchern aus der ganzen Region zu präsentieren.
Die Gewerbetreibenden aus Memmelsdorf waren es auch, die vor mehr als zehn Jahren den Marktsonntag aus der Taufe gehoben haben. "Damit nutzen wir die Gelegenheit, der Bevölkerung das große Spektrum an Waren und Dienstleistungen, das Memmelsdorf bietet, am ersten Maisonntag zu präsentieren", freut sich der Memmelsdorfer Bürgermeister Gerd Schneider über diesen Höhepunkt im Memmelsdorfer Veranstaltungsreigen. Dabei bietet der Maimarkt einen bunten Strauß an unterhaltsamen Programmpunkten.