Ein schmuckes, kleines Dörfchen fernab vom Trubel, die Straßen von Rosensträuchern gesäumt, idyllische Plätze zum Verweilen: Wüstenfelden ist der ideale Ort, um gemütlich zu feiern. Kein Wunder also, dass das alljährliche Lindenfest beliebter Treffpunkt für alle ist, die es sich mal so richtig gut gehen lassen wollen.


Tradition seit 1978

Das Lindenfest in Wüstenfelden hat Tradition: Schon seit 1978 feiern die Einheimischen und Gäste aus nah und fern gemeinsam unter der imposanten Dorflinde. Das Fest findet alljährlich am letzten Sonntag im Juni statt, also diesmal am Sonntag, 26. Juni.
Los geht es wieder um 10 Uhr mit einem Gottesdienst, der traditionell am Lindenplatz unter freiem Himmel gefeiert wird.