Wenn die Stadt Kulmbach zur "Italienischen Nacht" einlädt, dann ist auf dem Marktplatz jede Menge Spaß geboten.
Die lange Einkaufsnacht bietet darüber hinaus ein besonderes Flair zum Bummeln. Viele Geschäfte haben bis mindestens 22 Uhr geöffnet.
Pizza, Pasta, Musica - so lässt sich wohl am ehesten der Hauch von "Bella Italia" umschreiben, der nun schon zum sechsten Mal über den Marktplatz weht.
Ein besonderer Hingucker ist der Korso mit den Ferraris, Maseratis, Lamborghinis und italienischen Oldtimern, der ab 17 Uhr durch die Kulmbacher Innenstadt führt und den offiziellen Auftakt der Italienischen Nacht bildet.
Am Abend klingt dann noch wunderbare Musik durch die Altstadt, und die fränkische Nacht wird zur "Notte Italiana", denn die Musiker von "Napoli Latina" sorgen dafür, dass auch musikalisch das italienische Flair nicht zu kurz kommt. Ab 19 Uhr werden sie auf der Bühne stehen - ein unvergessliches Erlebnis voll südländischer Lebensfreude und guter Laune.