Blumen, Pflanzen, Sämereien und österliche Dekorationen geben der Haupt- und Marktstraße wieder eine stimmungsvolle Note. Ob Geschenkartikel, Honigprodukte, Schmuck und Uhren, Haushaltsartikel, Leder- und Strumpfwaren, Textilien, floristische Bastelsachen, Spielwaren, Gewürze, Fischspezialitäten, Meerrettich, Liköre, Marmelade und Tee oder auch einheimisches Obst - eine große Vielfalt von Waren steht im Angebot.

Außerdem dürfen am Marktsonntag sämtliche Verkaufsstellen in Burgebrach und in allen zum Markt Burgebrach gehörenden Gemeindeteilen von 13 bis 18 Uhr geöffnet werden. Zahlreiche ortsansässige Geschäfte bieten interessante Aktionen und besondere Einkaufserlebnisse an.

Eine große Auswahl an leckeren Kuchen und Kaffee erwartet die Besucher beim traditionellen Ostercafé der KITAs St. Anna und St. Otto ab 11 Uhr im Bürgerhaus. Der Erlös ist für die beiden KITAs bestimmt. Im Kinderkarussell vor dem Bürgerhaus können sich auch die kleinsten Besucher amüsieren.

Bunten Lesestoff für alle Altersklassen und in vielen Themenbereichen hält das Büchereiteam der öffentlichen Bücherei St. Vitus im Bürgerhaus in der Zeit von 10 bis 16 Uhr zum Schmökern bereit. Die Ausleihe von Büchern und weiteren Medien erfolgt an alle kostenlos. Ein Flohmarkt bietet den Lesern zusätzlich interessante Lektüre.

Der Musikverein Ebrachtaler Musikanten Burgebrach e.V. bietet am Nachmittag vor dem Bürgerhaus ein attraktives Live-Musikprogramm: ab 13 Uhr das große Blasorchester unter der Leitung von Florian Unknauf, ab 14 Uhr die Percussion-Kids unter der Leitung von Joachim Leyh, ab 14.15 Uhr die Blockflötengruppe unter der Leitung von Nina Brunner, ab 14.30 Uhr die Blockflöten Kids unter Leitung von Brooke Emery-Leyh, ab 15 Uhr die Juniorbläser mit Bläserklasse und ab 15.30 Uhr das Nachwuchsorchester, jeweils unter der Leitung von Nina Brunner und Juliane Wellein.

Lust auf Frühlingsgefühle? Stimmen Sie sich mit Ihrer Familie ein und genießen Sie den Beginn der erwachenden Natur am kommenden Sonntag in Burgebrach.Elke Pieger