Die Blaicher Kerwa findet statt. Da sowohl das Mönchshof-Bräuhaus als auch die "Schmiede" nicht bewirtschaftet werden, fürchteten viele, dass es dieses Jahr kein Fest geben wird. Stimmt nicht: Am kommenden Wochenende wird gefeiert, mit einem kleinen aber feinen Programm.
Bestes Biergartenwetter wünscht sich Helga Metzel, Geschäftsführerin der Museenlandschaft im Mönchshof fürs Wochenende. Mit ihrem Museums-Team um Bernhard Sauermann hat sie sich entschieden, trotz der derzeitigen Schließung des Mönchshof-Bräuhauses die Blaicher Kerwa am gleichen Wochenende stattfinden zu lassen - in einer leicht abgespeckten Version. "Unser Team steht enthusiastisch in den Startlöchern, und die Besucher werden mit allerlei kulinarischen Köstlichkeiten verwöhnt. Die Biergartenkultur steht dabei im Vordergrund", so Metzel.
Am Freitag, 22. Juni, sowie am Samstag, 23. Juni, ist jeweils ab 17 Uhr Biergartenbetrieb, wobei am Freitagabend nach dem offiziellen Bierfass-Anstich um 18 Uhr der Musiker Thomas "Tomac" Schönheiter mit Hits aus den 60er und 70er Jahren für Stimmung sorgt.
Am Sonntag, 24. Juni, richtet die Radrennabteilung des ATS Kulmbach in Kooperation mit der Stadt Kulmbach und dem Kulmbacher Mönchshof zum 47. Mal den beliebten Radfahrtag aus. Start ist zwischen 7.30 und 10 Uhr an der Mönchshof-Bräu in der Blaich. Die Siegerehrung ist ab etwa 12.30 Uhr geplant. Am Radfahrtag hat der Biergarten bereits ab 9 Uhr geöffnet, und ab 17 Uhr gibt es als besonderes Schmankerl ein Wirtshaussingen mit Ralf Bayerlein und Ulrich Deichsel. Sollte das Wetter nicht mitspielen, weicht die Blaicher Kerwa in den Bräuhaussaal aus. Die Museen im Mönchshof haben an allen drei Kerwatagen geöffnet.


Hagleite feiert Berg-Kerwa

Und es gibt noch eine gute Nachricht für alle Kerwa-Freunde. Das Schmankerl-Wirtshaus Hagleite hat seinen Kerwa-Termin ebenfalls auf dieses Wochenende gelegt und lädt herzlich zur Berg-Kerwa ein. Familie Limmer verwöhnt ihre Gäste von Donnerstag bis Montag mit fränkischen Kirchweih-Spezialitäten und lädt herzlich in ihren neuen Biergarten am Blaicher Senioren-Wanderweg mit der neu gepflanzten Roten Kastanie ein.