Auch die Äthiopien-Hilfe "Menschen für Menschen" von Karl-Heinz Böhm wird wieder mit einem Stand vertreten sein.
Auch die Jüngsten unter den Besuchern dürfen sich auf einen spannenden Nachmittag freuen. Das Spielmobil des Landkreises kommt ebenfalls zum Backofenfest nach Schwabthal. Im Gepäck wird es nicht nur die große Hüpfburg haben, sondern auch die Schokokuss-Wurfmaschine und das beliebte Angelspiel. Wer möchte, kann sich von den Betreuern des Spielmobils auch schminken lassen. Vileleicht ziert dann ein hübscher Schmetterling das Gesicht, eine Blume oder ein anderes Fantasiegebilde? Die Auswahl ist jedenfalls wieder groß. Das Spielmobil wird wieder von 14 bis 16.30 Uhr vor Ort sein.
Das Schwabthaler Backofenfest verspricht auch heuer wieder zum Höhepunkt des Ortsgeschehens zu werden. Die Veranstalter freuen sich über zahlreiche Gäste und wünschen einen angenehmen Aufenthalt. gst