Rund um Kulmbach stehen Ihnen einige Möglichkeiten zur Verfügung, wie Sie Ihren Silvesterabend angemessen feiern können. Ob nun ganz entspannt und leger in der Kulturscheune am Putzenstein oder festlich beim Galadinner auf der Plassenburg – es dürfte für jeden etwas dabei sein!
 
Silvester am Putzenstein Die Kulturscheune am Putzenstein begeht den Jahreswechsel ganz gelassen: die Scheune ist ab 21:00 Uhr geöffnet und jeder ist eingeladen, das neue Jahr gemütlich zu starten. Es gibt kein Programm, keine Darsteller und keine Band – der Silvesterabend soll entspannt und ohne Erwartungen begonnen werden. Ein gemütliches Beisammensein.  
 
Silvesterfeier in der Hagleite Gemütliches Silvesterfest in den urigen Räumlichkeiten der Hagleite in Kulmbach. Beginn ab 20:00 Uhr.
 
Feuerwehr-Silvester Weißenbach/Osserich Die freiwillige Feuerwehr Weißenbach/Osserich veranstaltet im Feuerwehrhaus eine Silvesterparty. Beginn ist um 19:30 Uhr, jeder ist herzlich eingeladen.
 
Silvester in der Alten Feuerwache Große Silvesterfeier ab 19:00 Uhr. Der Eintritt kostet 6 Euro, um Reservierung wird gebeten.
 
Dörfliche Silvesterfeier im Wirtshof zum Rangabauern Ab 12:00 Uhr können Sie im Rangabauern feiern. Genießen Sie den ganzen Tag über das köstliche Essen der reichhaltigen Tageskarte vom eigenen Öko-Bauernhof. Abends gibt es ein großes Lagerfeuer und Glühwein. Um Reservierung wird gebeten.
 
Silvesterpaket des achat-Hotels Kulmbach Wer die Silvesterfeier etwas verlängern möchte, kann für zwei Nächte im achat-Hotel einchecken. Im Preis von 208€ pro Person im Doppelzimmer enthalten sind sowohl ein Sektempfang am anreisetag, als auch das Abendessen am Vortag von Silvester und der festliche Silvesterball im Festsaal der Plassenburg mit Galabuffet, Unterhaltungsprogramm und Musik. Der Transfer zur Burg, Parkplätze vor dem Haus und ein reichhaltiges Frühstücksbuffet an beiden Tagen sind selbstverständlich auch im Preis enthalten.
 
Silvesteraufführung der Buschklopfer Genießen Sie im Kulmbacher Kleinkunst-Brettla in Untersteinach einen amüsanten Abend mit dem Stück „Und ewig rauschen die Gelder“. Zur Feier des Tages erhält jeder Gast ein Glas Sekt. Karten gibt es im Vorverkauf.