Am Pfingsten geht's nach Seinsheim - das ist für alle Freunde des Frankenweines und der guten Stimmung klar. In der schönen Weinparadies-Gemeinde gibt es auch heuer wieder drei Tage volles Programm mit guten Weinen, gutem Essen und guter Musik.
Auch wenn das Seinsheimer Weinfest am Samstagabend eröffnet wird, gefeiert wird natürlich schon am Freitagabend. Wie immer geht es mit einem Beatabend los. Für beste Stimmung sorgt dabei Lost Eden.
Weinprinzessin Viktoria hat am Samstag um 19.30 Uhr die Ehre, das Seinsheimer Weinfest offiziell zu eröffnen. Begleitet wird sie dabei nicht nur von den Vertretern des öffentlichen Lebens und zahlreichen anderen Weinprinzessinnen, sondern auch von den Reuscher Musikanten.


Mittagstisch im Festzelt

Am Sonntag startet das Programm um 10.30 Uhr mit dem Weinfestgottesdienst. Anschließend kann die Küche zuhause kalt bleiben, denn zum Weinfestsonntag gehört natürlich ein Mittagstisch im Festzelt. Ab 14 Uhr ist Festbetrieb mit dem Bläserchor Ippesheim angesagt, um 19 Uhr erobern "Die Zeubelrieder" die Bühne.
Zum gemütlichen Nachmittagsschoppen spielen am Montag, 14 Uhr, die Einersheimer Musikanten und zum Weinfestausklang sind ab 19 Uhr die Musiker der Blaskapelle Altmannshausen zuständig. Sowohl am Sonntag- als auch am Montagnachmittag sorgen die Organisatoren auch für Kaffee und Kuchen.


Erstklassige Weine

Nicht unerwähnt werden darf natürlich der Seinsheimer Wein, der im lieblichen Weinparadies wächst. Von besonderem Ruf und vielfach prämiert ist dabei der Traminer vom Seinsheimer Hohenbühl. Aber auch auf erstklassigen Müller-Thurgau und Silvaner sowie Domina-Rotweine können sich die Gäste wieder freuen. Und wer Lust auf einen Ausflug hat, der hat in und rund um Seinsheim ausreichen Gelegenheit, die Gegend zu erkunden. So gibt es beispielsweise am Pfingstsonntag, 15. Mai, von 14 bis 16 Uhr eine Führung über den Seinsheimer Baumhoroskopweg. Treffpunkt ist auf dem Sportplatz vor dem Weinfestzelt, eine Anmeldung ist erforderlich.
Und nachdem man den Weg erkundet hat, kann man es sich bei einem guten Tropfen auf dem Seinsheimer Weinfest gut gehen lassen.


Grußwort der Weinprinzessin

Liebe Weinfestfreunde,

endlich! Ich darf Sie zum Seinsheimer Weinfest recht herzlich einladen. Es findet traditionell am Pfingstwochenende statt, heuer vom 13. bis 16. Mai. Genießen Sie gemeinsam mit mir ein paar schöne, gesellige Stunden bei gutem Wein in unserem Festzelt. Ein Ausflug zu uns lohnt sich für alle Altersgruppen - ob am Nachmittag bei traditioneller Blasmusik oder am Abend mit Stimmungsmusik, bei der das ganze Zelt auf den Bänken steht.

Edler Wein und Sonnenschein
Im Glase eingefangen.
Er zaubert Frohsinn ins Gemüt
Und Farben auf die Wangen.


       Es grüßt Sie Viktoria I.