Am Sonntag, 14. und Montag, 15. August findet das 41. Marktfest in Elfershausen unter dem Motto "Schlosshof bei Nacht - Marktfest in Tracht" statt. Am Sonntag und Montag wird von 11 bis 18 Uhr ein Aktivprogramm mit Bogenschießen auf 3D Ziel und Scheibe, Schießen mit Luftpistole, Luftgewehr sowie mit Lichtgewehr angeboten. Unter dem Motto "Schlosshof bei Nacht - Marktfest in Tracht", beginnt das Markttreiben am Sonntag bei Kaffee und Kuchen im Keller, um 11 Uhr startet das Markttreiben, um 14 Uhr ist Bieranstich mit Bürgermeister Karlheinz Kickuth im Schlosshof, ab 18 Uhr lockt die Obererthaler Dorfmusik, zum Abendessen gibt es Haxen, ab 19 Uhr messen sich starke Leute beim Steinhebewettbewerb im Schlosshof, ab 20 Uhr ist die Bar geöffnet, ab 23 Uhr heißt es Disco mit "DieGlücksDJs".


Süßes und Deftiges

Auf dem Musikprogramm stehen am Sonntag ab 12 Uhr, der Franken

Franz, Pete9Band, Dominik Fritz, DrainPlug, Sebastian Voll, die Obererhtaler Dorfmusik und ab 19 Uhr Fredi auf dem Programm. Kaffee und Kuchen werden am Montag ab 10 Uhr im Keller serviert, wer es deftig mag, bekommt ab 10.30 Uhr ein Weißwurstfrühstück, Musik gibt es ab 12 Uhr mit der Pete9Band, Urbi, weiterhin spielen Raphael, Strings, DrainPlug und von 15.30 bis 17 Uhr wieder die Strings. Für Kinder ist ein Karussell und die Malediven Riesenrutsche aufgebaut, auf dem Spielplatz hinter dem Schützenhaus zeigt das Jonglage-Duo "Arcoiris" sein Können.
Zu sehen sind natürlich auch jede Menge Marktbeschicker, ein Flohmarkt, eine Ausstellung mit Oldtimern, Mopeds und ein historischer Rennsimulator in der Domstraße, am Montag ist hier eine Traktor-Ausstellung zu sehen. Mehr Information unter www.elfershausen.de.
Anja Vorndran