Burgebrach. Am kommenden Sonntag lädt der Markt Burgebrach zum traditionellen Frühjahrsmarkt ein. In der Haupt- und Marktstraße halten Händler und Gruppierungen von 10 bis 18 Uhr eine große Auswahl an Waren zum Verkauf bereit. Zur Einstimmung in den Frühling dürfen natürlich Blumen, Pflanzen, Sämereien und österliche Dekorationen nicht fehlen. Weiter werden Geschenkartikel, Honigprodukte, Schmuck, Uhren, Haushaltsartikel, Lederwaren, Strumpfwaren und Textilien, floristische Bastelsachen, Spielwaren, Werkzeug, Korbwaren, landwirtschaftlicher Kleinbedarf, Gewürze und Tee sowie einheimisches Obst angeboten. Fürs leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Auf dem Platz vor dem Bürgerhaus können sich die kleinen Besucher im Kinderkarussell vergnügen. Die KiTA St. Anna veranstaltet ab 10 Uhr im Bürgerhaus das traditionelle Ostercafe. Eine große Auswahl an leckeren Kuchen und Kaffee erwarten die Besucher. Der Erlös kommt der KiTA zugute.
Zum Schmökern lädt das Büchereiteam der öffentlichen Bücherei St. Vitus im Bürgerhaus von 13 bis 16 Uhr ein. Die Ausleihe von Büchern und weiteren Medien erfolgt an alle kostenlos. Ein Flohmarkt bietet den Lesern zusätzlich interessante Lektüre.
Die Juniorbläser und das Nachwuchsorchester der Ebrachtaler Musikanten Burgebrach geben ab 14 Uhr vor dem Bürgerhaus ein Ständchen.
Am Marktsonntag dürfen sämtliche Verkaufsstellen in Burgebrach und in allen zum Markt Burgebrach gehörenden Gemeindeteilen von 13 bis 18 Uhr geöffnet werden.
Erleben Sie mit Ihrer Familie die Einstimmung in den Frühling in Burgebrach.
Am Abend dann können Sie den Tag mit einem Konzert abrunden. Lassen Sie sich verführen von den Musikern Werner Küspert, Gerd Semle und Dirk Schade sowie der Sängerin Nicole Schömig mit französischen Chansons, argentinischen Tangos und italienischen Canzoni in die große weite Welt - unter dem Motto "Café de la mer" um 19 Uhr im Kulturraum in der Grasmannsdorfer Straße. Konzertkarten sind im Vorverkauf im Rathaus Burgebrach erhältlich.
Burgebrach - das Tor zum Steigerwald - bietet seinen Bürgern und Besuchern ein breites Freizeitprogramm. In vielen Vereinen ist garantiert für jeden Einzelnen eine für ihn interessante Aktivität zu finden. Musikliebhaber wissen die Veranstaltungen der alljährlichen Kulturreihe sowie der örtlichen Musikkapellen und Gesangsvereine zu schätzen. Sportlich Begeisterte sind in Burgebrach gut aufgehoben. In der Windeckhalle und auf der Freizeit- und Sportanlage mit der Steigerwaldhalle sind viele Sportarten möglich. Burgebrach ist an ein weitverzweigtes Rad- und Wanderwegenetz aus allen Richtungen angebunden und auch überörtlich zusätzlich über den "Steiger-waldexpress" - einer Freizeitlinie des Verkehrsverbundes VGN - an allen Sonn- und Feiertagen ab Mai erreichbar. Die Freizeitlinie mit Fahrradanhänger verbindet u. a. Bamberg mit dem Umland und führt entlang der Mittelebrach und Rauhen Ebrach - die perfekte Gelegenheit auch für kombinierte Wanderungen und Besichtigungen in und um Burgebrach. Die örtliche Gastronomie bietet gute Einkehrmöglichkeiten mit Hausmannskost, kulinarischen Speisen und hausgebrautem Bier. Elke Pieger