Im Mai glänzt Neustadt bei Coburg zum 25. Puppenfestival mit einem achttägigen Veranstaltungskalender, der es in sich hat. Am Sonntag, 1. Mai, gibt es beste Unterhaltung mit einem verkaufsoffenen Sonntag, Livemusik und Kulinarischem im Stadtgebiet. Das Team des Bereiches Kultur und Tourismus der Stadt Neustadt hat auch in diesem Jahr ein fulminantes Unterhaltungsprogramm auf die Beine gestellt und hält große Überraschungen für die Bürger von Neustadt und Besucher aus nah und fern bereit. Das Programm bietet viele gute Gründe, die Innenstadt Neustadts rund um die Uhr zu besuchen. Unter anderem erleben die Besucher Livebands, Konzerte, den verkaufsoffenen Sonntag, Flohmarkt, Puppenkunst und Sammlerbörsen in der Neustadter Innenstadt und genießen das bunte Treiben aus Kunst, Kultur und Gastronomie.


Programmhöhepunkte:

Sonntag, 1. Mai:
14 bis 22 Uhr: "Querbeet" : Musik an verschiedenen kulinarischen Standorten im Stadtgebiet
13 bis 18 Uhr: Verkaufsoffener Sonntag mit Aktionen der Einzelhändler im Stadtgebiet
Montag, 2. Mai:
19.30 Uhr: Abendkonzert mit dem Sängerkranz Grub a. Forst in der Gastwirtschaft Eckstein
Dienstag, 3. Mai:
19 Uhr: Abendkonzert mit dem Bandonion Orchester in der Gaststätte Grüntal
Samstag, 7. Mai:
20 Uhr: Rathauskonzert mit "Luther & the Mockingbirds"
Sonntag, 8. Mai:
11 bis 17 Uhr: Spielzeugrallye der Deutschen Spielzeugstraße im Freizeitpark "Villeneuve-sur-Lot"

Der gesamte Veranstaltungskalender ist im Internet unter www.neustadt-bei-coburg.de zu finden.


Spielzeug-Rallye, Musik und mehr

Bei der großen Spielzeug-Rallye kann man die Deutsche Spielzeugstraße ganz einfach spielend entdecken. Die Rallye findet dieses Jahr zum achten Mal unter dem Motto "Die große Piraten Spielzeug-Rallye" statt. Dabei verwandelt sich der Freizeitpark Villeneuve-sur-Lot wieder in ein großes Familienparadies mit Wettbewerben, Spielideen, Musik und Unterhaltung. Mit am Start sind die flotten Rolly-Toys-Flitzer, die riesigen Teddies von der Firma Heunec, Hüpfburgen, tolle Spielsachen und viele andere Attraktionen. Das Team der Spielzeugstraße freut sich auf alle großen und kleinen Spielzeug-Freunde.
Im Innenhof der Buchhandlung Stache findet ein großer Bücher- und Spielwarenflohmarkt statt. Zudem werden für die Kinder verschiedene Aktionen wie Kinderschminken, Basteln sowie ein Playmobil-Fußballspieltisch angeboten. Für das leibliche Wohl gibt es Kaffee und Kuchen sowie Bratwürste und Getränke im Hof. Außerdem kann der Neustadter "Aff Olbera" erworben werden.
Am Montag, 2. Mai, um 19.30 Uhr, findet in der Gastwirtschaft Eckstein am Neustadter Marktplatz das erste Abendkonzert zum 25. Internationalen Puppenfestival mit dem Sängerkranz Grub am Forst statt. Der im Jahr 1862 gegründete Chor, unter der Leitung von Markus Häßler, besticht durch sein breites Repertoire von klassischen, kirchlichen Liedern bis hin zu Gospels, Musical-und Schlagermelodien. Mit insgesamt 24 Sängerinnen und 18 Sängern, verteilt auf vier Singstimmen, stellt der Sängerkranz Grub am Forst sein Können bei Liederabenden, eigenen Chorprojekten und gemeinsamen Auftritten mit den Häßler-Chören unter Beweis. Die Besucher können bei freiem Eintritt einen beschwingten, musikalischen Abend mit Melodien von Georg Jones bis Robert Schumann erleben.
Mit "Bunten Melodien vom Konzertwalzer bis Tango" unterhält das Bandonion-Orchester beim zweiten Abendkonzert im Rahmen des Internationalen PuppenFestivals am Dienstag, 3. Mai, um 19 Uhr, in der Gaststätte Grüntal. Die große Popularität des Bandonions steht in unmittelbarem Zusammenhang mit der Entwicklung des Tangos. Das Bandonion verschmilzt mit dem Tango bis heute zu einer Identität und wird in Südamerika liebevoll auch als "die beste deutsche Erfindung" gepriesen. Der Eintritt zum Konzert ist frei.