Xing gewann in seiner deutschsprachigen Kernregion 823 000 neue Nutzer. Das sei der höchste Wert seit vier Jahren, betonte das Hamburger Unternehmen am Dienstag. Anfang Januar knackte Xing die Marke von sieben Millionen Mitgliedern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Der US-Rivale LinkedIn hatte im vergangenen Jahr in der Region etwas aufgeholt.

Xing gehört inzwischen zum Medienkonzern Burda. Zusätzlich zu einer angehobenen Dividende von 0,62 Euro soll für 2013 eine Sonderdividende von 3,58 Euro je Aktie gezahlt werden.