Der Ärzte-Song "Schrei nach Liebe" ist mit der "Aktion Arschloch" gerade wieder buchstäblich in aller Munde. Mit der Initiative hat es der Anti-Nazisong der Deutsch-Punk-Band "Die Ärzte" wieder in die Charts geschafft.

Doch eine besondere Interpretation des Liedes von 1993 hat ein Seniorenchor aus Nordrhein-Westfalen geliefert.

"Die Goldies" haben ihre Performance von "Schrei nach Liebe" eingesungen und auf die Video-Plattform Youtubegestellt.

Innerhalb kürzester Zeit haben sie die Zugriffe verdoppelt. Kein Wunder, das Video geistert durch alle Sozialen Netzwerke und ist auf dem Weg ein Internet-Hit zu werden. Aber Senioren, die "Ohohooo, Arschloch!" singen, hört man eben auch nicht alle Tage.