Am 13. Tag von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" kämpfen nur noch sechs Promis im australischen Dschungel um die Krone. Daniele will Kippen, Tina will raus, Kattia will heim, Matthias will gewinnen und wer geht in die Dschungelprüfung? Matthias und Daniele. Und wer hätte das erwartet: Daniele hasst in dem Moment mal wieder alle. Matthias und Daniele geben alles, doch am Ende: kein Erfolg und keine Sterne. Da hängt der Haussegen bei den Dschungelcampern schief.


In dieser Dschungelprüfung wird es eng: Matthias und Daniele müssen durch zwei ekelerregende Tunnel kriechen - einen hellen und einen stock dunklen. Es warten unzählige Kakerlaken, Schlammkrabben und Ratten auf die beiden. "Das erste mal bin ich aufgeregt. Dr. Bob hat gesagt große Tiere. Je größer, desto schlimmer", ist Daniele sichtlich nervös.

In dem "Trauma-Tunnel" geht es um die Kommunikation und das genaue Zuhören bei Matthias und Daniele. Matthias kriecht durch den hellen Tunnel, Daniele durch den dunklen. Beide müssen die gleichen Aufgaben bewältigen. Matthias im hellen Tunnel gibt den Ton an, so dass Daniele in der Finsternis alles synchron erledigen kann. So ist zumindest der Plan. Nur wenn beide die gleichen Aufgaben meistern, bekommen sie die Sterne. Zehn Minuten haben sie Zeit.

 


Ratten, Kakerlaken und Daniele voller Maden

Wer soll in welchen Tunnel? Matthias entscheidet: "Daniele geht blind". In die Finsternis im Tunnel traut er sich nicht. "Nix zu sehen ist immer scheiße!", ist Daniele genervt. Aber er macht mit. Mit Schutzbrillen, Knie- und Ellenbogenschonern geht's ab in die ekelerregenden Tunnel. Es ist alles voller Ratten und Kakerlaken. Matthias hat schon seinen zweiten Stern, während Daniele noch nicht mal seinen ersten hat.

Als Daniele schließlich versucht, seinen zweiten Stern durch ein Gitter zu ergattern, regnen fette Maden auf ihn herab. Im Gesicht und am Körper kleben überall Maden - doch er bekommt auch den zweiten Stern. Umgeben von Ratten und Kröten sammeln sie mit ihren Zungen die dritten Sterne ein.

Während Daniele mit eklig klebender Flüssigkeit und Federn überschüttet wird, übersieht Matthias den vierten Stern. Nach Stern Nummer fünf krabbelt er hektisch zum Ausgang und will einfach nur Stern Nummer sechs und raus. Und vergisst alles um sich herum. Die Zeit ist vorbei und Daniele aggressiv. Ohne den vierten Stern war alles umsonst. "Damit gibt es heute null Sterne!" und Matthias meckert Sonja Zietlow an. Die beiden kehren genervt und ohne irgendeinen Erfolg ins Camp zurück. Und da ist alles andere als gute Laune angesagt. Da ist es wohl an der Kommunikation zwischen Matthias und dem aggressiven Daniele auf Zigarettenentzug gescheitert.

Was neben der Dschungelprüfung sonst noch los ist: Natascha verabschiedet sich. Nach der zwölften Folge muss Natascha heute nach Hause gehen. Sie ist die vierte Kandidatin, die von den Zuschauern aus dem Dschungel entlassen wird. Natascha ist aber nur ein bisschen traurig. "Ich habe mich gefreut, dass ich überhaupt solange drin geblieben bin. Und jetzt freue ich mich auf eine Dusche und auf meine Tochter." Das erste was sie zurück in der Zivilisation macht: Burger und Pommes bei McDonalds.

 

 


Daniele knapp an den Zigaretten vorbei

Schon wieder ein Regelverstoß: Die Camper haben über ihre Interviews gesprochen. Und damit sind sie und vor allem Daniele so knapp an den Zigaretten vorbeigeschrammt. Außerdem muss jeder ein Luxusartikel abgeben. "Scheiße wir hätten jetzt Zigaretten gehabt", regt sich Daniele natürlich unglaublich auf. "Wenn ich raus bin werde ich rauchen, rauchen, rauchen."

Was ist bei Tina los? Tinas größter Wunsch ist immer noch nicht in Erfüllung gegangen: Sie wurde immer noch nicht rausgewählt. "Ich dachte ganz am Anfang, ich steig gleich am ersten Tag aus". Da hat sich Tina aber getäuscht. Vorsorglich packt sie an diesem Morgen schon mal ihre Sachen und versucht anscheinend damit schneller dafür zu sorgen, dass sie endlich gehen kann. "Heute darf ich nicht zu witzig sein, dann bekommt man mehr Anrufe.", ist Tinas Strategie. "Das Leben ist kein Ponyhof", sagt Matthias. Die anderen glauben, Tina wird am Ende noch zur Dschungelkönigin gekrönt.

 

 


Wer muss heute das Dschungelcamp verlassen?

Auch in der 13. Folge hatten die Zuschauer wieder die Macht, einen Promi ab nach Hause zu schicken. Tina bettelt mal wieder "Ich hoffe jeden Tag auf's neue". Doch: Tina bleibt. Die Entscheidung fällt zwischen Kattia und Daniele. Kann Daniele endlich wieder eine rauchen? Nein, Kattia muss gehen.