Die Nets haben auf Rang acht der Eastern Conference damit bei noch sechs ausstehenden Begegnungen für die Wizards nun sieben Siege Vorsprung. Washington muss diesen Rückstand auf den achten Platz auf maximal vier Siege reduzieren, um ein Qualifikationsduell um den Einzug in die Playoffs zu erzwingen. In Reichweite sind neben den Nets nur noch die Orlando Magic.

«Es ist noch nicht vorbei. Die Chancen sind gegen uns, aber wir werden weiter kämpfen. Wir haben noch ein paar harte Spiele vor uns», sagte Trainer Scott Brooks.

Bonga stand erneut in der Startformation und kam auf vier Punkte und sechs Rebounds bei etwas mehr als 25 Minuten Spielzeit. Wagner steuerte in nicht ganz sieben Minuten zwei Punkte bei.

© dpa-infocom, dpa:200802-99-17381/2