Der 25 Jahre alte Abwehrspieler musste beim 2:0-Heimsieg des deutschen Meisters gegen den VfB Stuttgart kurz vor der Pause ausgewechselt werden. «Es ist nicht so schlimm», sagte Badstuber nach der Partie.

Der Verein sprach von «Muskelproblemen im Oberschenkel». Am Sonntag soll eine weitere Untersuchung klären, ob und wie lange Badstuber aussetzen muss. Er hatte zu Saisonbeginn nach zwei Kreuzbandrissen im rechten Knie ein Comeback nach knapp 20 Monaten Verletzungspause gefeiert.