Der Meister von 2011 zeigte sich vor dem Liga-Start am kommenden Mittwoch bei den Indiana Pacers weiterhin völlig außer Form. «Wir haben einige Korrekturen zu erledigen und die Zeit ist kurz», schimpfte Mavs-Coach Rick Carlisle nach der Partie.

Nowitzki kam rund 29 Minuten zum Einsatz und erzielte acht Punkte. Erfolgreichster Schütze bei den Mavs war Wesley Matthews mit zehn Zählern. Die Nuggets hatten mit dem Italiener Danilo Gallinari (16) ihren besten Scorer.