Der 33 Jahre alte Davis-Cup-Profi benötigte nur 76 Minuten für seinen Erfolg. Im Kampf um den Finaleinzug trifft Kohlschreiber bei der mit 792 645 Dollar dotierten Veranstaltung an diesem Samstag auf den Italiener Fabio Fognini.

Für Kohlschreiber ist es die fünfte Halbfinal-Teilnahme in diesem Jahr, zweimal stand er im Endspiel. Das Turnier in München konnte er sogar gewinnen. Zuletzt war die deutsche Nummer zwei aber wegen eines Ermüdungsbruches zurückgeworfen worden. Bei den letzten drei Events war er jeweils zum Auftakt gescheitert.