Das Team der deutschen Nationalspieler Lukas Podolski und Per Mertesacker, die beide den Trip nicht angetreten hatten, unterlag bei strömendem Regen im Pekinger «Vogelnest» mit 0:2. Manchester entschied durch die Tore von Pablo Zabaleta (42. Minute) und Yaya Touré (44.) bereits kurz vor der Pause die Partie.

In der zweiten Hälfte waren die «Gunners» zwar das bessere Team, scheiterten aber immer wieder an City-Keeper Costel Pantilimon. Für die «Blues» war der Sieg der perfekte Abschied aus China. Der englische Champion reist nun weiter nach Malaysia und kehrt Anfang der nächsten Woche zurück nach England.