Ob auf der Ritterburg, dem Piratenschiff, beim Balancier-Parcours oder in der
Westernstadt, überall können kleine Abenteurer alles selber machen, ausprobieren und testen, denn im PLAYMOBIL-FunPark gibt es keine Fahrgeschäfte. Auch in den weitläufigen Sand- und Wasserspielbereichen des FunParks können alle kleinen Besucher selbst aktiv sein und nach Herzenslust toben und spielen.

Selbst wenn das Wetter nicht mitspielt, können FunPark-Besucher im 5.000 m² großen überdachten HOB-Center nach Lust und Laune spielen und klettern. Die riesige PLAYMOBIL-Spielstadt, der Indoor-Klettergarten und die Aktionen auf der FunPark-Bühne lassen schlechtes Wetter schnell vergessen.
 
Die Eintrittspreise bewegen sich je nach Saison zwischen 8 € und 10 € pro Person. Kinder unter 3 Jahren und Geburtstagskinder erhalten bei Vorlage des Ausweises freien Eintritt. Für Gäste aus der Region ist auch das Nachmittagsticket ab 15 Uhr eine günstige Option (Preis: von 6 € bis 7 €). FunPark-Fans empfehlen wir die Saisonkarte zum Preis von 35 € pro Person, gültig vom 31.03. bis zum 04.11.2012.
 
Besuchern, die einen Zwischenstopp auf der Fahrt in die Ferien oder einen längeren Aufenthalt im PLAYMOBIL-FunPark planen, steht zur Übernachtung das familienfreundliche PLAYMOBIL-Aparthotel zur Verfügung. 2002 direkt neben dem FunPark errichtet, ist das Hotel ganz auf die Bedürfnisse von Familien mit Kindern ausgerichtet. Alle 26 Gästezimmer mit je 38 m² Wohnfläche bieten Wohnvergnügen pur und Raum für einen unbeschwerten und angenehmen Aufenthalt.
 
Weitere Informationen: www.playmobil-funpark.de
Besuchen Sie uns auf facebook: www.facebook.com/playmobilfunpark