Die verkohlten Überreste des Mannes waren am Dienstagabend in einer abgebrannten Berghütte gefunden worden.

Nach Dorner war eine Woche lang gefahndet worden. Am Dienstag wurde er nach einer Verfolgungsjagd in der leerstehenden Berghütte nahe der Ortschaft Big Bear gestellt. Das Gebäude ging in Flammen auf, während ein Einsatzteam es stürmte. Dabei hätten die Polizisten einen einzelnen Schuss gehört, teilte ein Polizeivertreter auf einer Pressekonferenz mit.

Dorner war 2009 nach einem Disziplinarverfahren aus dem Dienst entlassen worden und hatte anscheinend deswegen einen Rachefeldzug gestartet. So soll er in der vergangenen Woche drei Menschen, darunter einen Polizisten, umgebracht haben. Ein weiterer Polizeibeamter war am Dienstag während eines Feuergefechts mit dem ehemaligen Kollegen ums Leben gekommen.