«Abgelenkte Fahrer sind eines der größten Unfallrisiken im Straßenverkehr», warnte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) trotz des Rückgangs. Besonders häufig sind die Vergehen dem Bericht zufolge bei Fahrern im Alter von 25 bis 44 Jahren.