«Viele Unternehmen und Verbraucher tauschen derzeit ihre Flachbild-Monitore aus», erklärte Bitkom-Geschäftsführer Bernhard Rohleder am Dienstag in Berlin. «Zudem kaufen immer mehr Laptop-Nutzer einen externen Monitor für die Arbeit am Schreibtisch.» In den vorherigen Jahren sei der Absatz wegen des Booms mobiler PCs mit integriertem Bildschirm zurückgegangen. Die Schätzungen basieren auf Zahlen des Marktforschungsunternehmens Eito.