Zunächst ist das Angebot für 18 Smartphone-Modelle von Samsung und Sony verfügbar, die den NFC-Nahfunk unterstützen. Damit hätten mehr als zwei Millionen Telekom-Kunden in Deutschland die Voraussetzung dafür, betonte Innovations-Chef Thomas Kiessling am Dienstag. In Deutschland gebe es bisher 35 000 Standorte, die Bezahlen mit NFC akzeptierten.