Ein Ende der Nachfrage sei auch elf Monate nach dem Erscheinen nicht in Sicht, teilte der Carl's Books Verlag in München am Dienstag mit. Seit 49 Wochen steht das Buch des schwedischen Autors Jonas Jonasson auf der "Spiegel"-Bestsellerliste. Zu Jahresbeginn 2012 eroberte es Platz eins, den es seitdem mit kurzen Unterbrechungen hält.

"Eine unglaubliche Erfolgsgeschichte, die uns in dieser Dimension wirklich überrascht hat", sagte Verlagsleiter Johannes Jacob in der Mitteilung. Jonasson erzählt eine skurrile Gangstergeschichte um den schrulligen Allan Karlsson, der an seinem 100. Geburtstag aus dem Fenster steigt. Das Buch sei weltweit in mehr als 30 Sprachen erschienen. Im Winter 2013 solle die Verfilmung in die Kinos kommen.

Autor Jonasson, Jahrgang 1961, lebt nach Verlagsangaben zurückgezogen auf der schwedischen Insel Gotland und arbeitet an seinem zweiten Roman. dpa