Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend über die "Mütter des Grundgesetzes"