Bei der "Bachlorette 2014" war er der selbstverliebte Macho: Aurelio Savina. Nun ist der gebürtige Italiener im Dschungelcamp 2015 dabei.

Dschungelcamp 2015: Kandidat Aurelio will den Herzensbrecher spielen

Auch im australischen Dschungel will er seiner Rolle als Herzensbrecher treu bleiben. Im Vorfeld der RTL-Sendung "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" stellt er klar: "Ich bin Italiener, klar könnte eine Liebesaffäre passieren! Und die Kameras stören mich auch nicht, wenn ich abends mit jemandem ein Techtelmechtel habe."

Das ist bei dem Dschungelcamp-Kandidat als Absicht zu verstehen. Irgendwie muss man ja in der RTL-Show bleiben. Durch geistreiche Aussprüche hat sich der 37-Jährige bislang keinen Namen gemacht.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus": Wird Aurelio die Zicke der RTL-Show sein?
Bei der "Bachelorette" war Aurelio eher dünnhäutig. Das kann im Dschungelcamp hilfreich sein. Schließlich hat sich in den vergangenen Jahren von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" eine sadistische Neigung beim RTL-Publikum gezeigt.

RTL-Dschungelcamp 2015: Wer besonders leidet, wird gequält
Wer besonders theatralisch leidet, muss auch häufiger in die Dschungelprüfung und wird mit Kakerlaken, Maden und Schleim gequält. Der RTL-Zuschauer will Angst, Erleichterung, Freude, Liebe. Und Gefühle kann Aurelio Savina.

Bekam der 37-Jährige einmal zu wenig Aufmerksamkeit von der Bachelorette, schmollte er und sprach mit niemanden mehr. Und dabei findet er sich unwiderstehlich.

Aurelio Savina findet sich unwiderstehlich
Aurelio Savina zeigt gerne, was er hat. Der 37-Jährige präsentiert gerne seinen Körper, er ist Model. Außerdem soll der Dschungelcamp-Teilnehmer neben der "Bachelorette" noch in ganz anderen, nicht jugendfreien Formaten gewirkt haben, die im weitesten Sinne auch mit Zwischenmenschlichkeit zu tun haben.


Dschungelcamp auf RTL: Es wird geturtelt
Auch das ist im RTL-Dschungel durchaus von Vorteil, gibt es doch genug Sumpflöcher, in denen die Kandidaten - gerne auch zu zweit - ihre C-Promi-Körper aalen.

Dazu passend hat Aurelio Savina seinen Koffer für das Lager gepackt: Er nimmt Lippenbalsam zum Küssen und Feuchtigkeitscreme zum Stylen für die Haare mit: "Ich will im Dschungel den Frauen gefallen und außerdem stehen die Damen auf weiche Lippen."