Franken
Wetter

Wetter in Franken: Spätsommer bringt noch einmal milde Temperaturen

Richtig heiß wird es wohl nicht, doch die Aussichten für die restliche Woche sind freundlich.
Der Spätsommer zeigt sich noch einmal von seiner milden Seite. Symbolfoto: Martin Schutt/dpa Martin Schutt (dpa-Zentralbild)

Laut Wetterexperte Stefan Ochs aus Herzogenaurach wird es in Franken vor allem wechselnd bis stark bewölkt bleiben. Regenschauer wird es kaum noch geben. Die Höchsttemperaturen liegen am Mittwoch bei 20 Grad. Der deutsche Wetterdienst  sagt für die Nacht auftretenden Hochnebel vorraus.

Am Donnerstag wird sich ein Mix aus Sonne und Wolken in Franken zeigen. Laut weather.de liegen die Höchsttemperaturen bei circa 22 Grad. Auch die Nacht von Donnerstag auf Freitag bleibt weitestgehend trocken. 

Der Spätsommer zeigt sich noch einmal

Kommenden Freitag wird es dann etwas wärmer. Beginnend mit einer leichten Kaltfront wird es im späteren Verlauf zu einer spätsommerlichen Wärme kommen, mit gelegentlichen einzelnen Tropfen. Die Höchsttemperaturen liegen dann bei 24 bis 28 Grad.

Lesen Sie auch:

Am Samstag wird nur vereinzelt Regen erwartet. Dazu kommt ein Durchzug von Kaltluft. Die Temperaturspitze wird mit 22-24 Grad angegeben. Auch der Sonntag soll verhältnismäßig trocken bleiben, dann aber nur noch mit Höchsttemperaturen um die 22 Grad.