House of Cards - Netflix gibt Start der finalen Staffel bekannt: Streaming-Fans aufgepasst! Netflix hat bekannt gegeben, wann die finale Staffel der Serie "House of Cards" zu sehen ist. Die Machenschaften der Underwoods steuern somit auf ihren Höhepunkt zu.


Letzte Staffel "House of cards": Was, wann, wo?

Ab dem 2. November 2018 (Freitag) ist die finale Staffel auf Netflix zu bestaunen. Auf Twitter wurde zuletzt ein Post veröffentlicht, der dies bestätigt.

Pünktlich zum amerikanischen Unabhängigkeitstag wurde der neue Teaser der Serie bekannt:


Die Posts wurden mit dem Hashtag "myturn" gekennzeichnet. "myturn" lässt vermuten, dass Claire Underwood die Macht in den USA an sich reißt und ihr Francis Underwood somit endgültig ablöst.
Im Video gratuliert sie sich selbst zur Präsidentschaft der Vereinigten Staaten - Streaming-Fans können sich also auf ein brisantes Finale in Staffel 6 freuen.


Frank Underwood: Kevin Spacey fehlt

Schauspieler Kevin Spacey sieht sich Vorwürfen von Machtmissbrauch und sexuellen Übergriffen ausgesetzt. Netflix trennte sich deshalb bereits vor Monaten vom 59-Jährigen. Robin Wright alias Claire Underwood übernimmt deshalb die Rolle der Hauptdarstellerin im Staffelfinale. red/tu