Cruise spielt unter der Regie von Doug Liman («Fair Game», «Edge of Tomorrow») einen US-Piloten, der in den 80er Jahren für den Drogenbaron Pablo Escobar Kokain in die USA schmuggelte. Gleichzeitig soll er als Informant für die US-Drogenbekämpfungsbehörde DEA und den Geheimdienst CIA gearbeitet haben. Die Dreharbeiten in Kolumbien sorgten 2015 für Schlagzeilen, als beim Absturz eines Kleinflugzeugs zwei Crew-Mitglieder ums Leben kamen.