Kreißsaal wird geschlossen: Im Krankenhaus "Maria Hilf" in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) muss der Kreißsaal eine Sommerpause einlegen. Dort sind zu viele Hebammen und Ärztinnen zeitgleich schwanger. Hinzu kommen anstehende Urlaubszeiten. Vom 10. bis zum 20. August 2018 ist also Babypause im Klinikum.


Babypause im Krankenhaus: Personalsituation "angespannt"

Frauen, die bereits frühzeitig für eine Geburt im Krankenhaus angemeldet waren, wurden informiert. Sie können auf benachbarte Krankenhäuser ausweichen, hieß es von Seite des Krankenhauses.
Chefarzt Dr. Josef Spanier sagte auf der Internetseite des Krankenhauses: Die Personalsituation in der Abteilung sei so angespannt, "dass wir aus Verantwortung für unsere Mitarbeiter und die werdenden Mütter uns zu diesem Schritt entschieden haben". Nebenbei werden während der Babypause Renovierungsarbeiten in der Abteilung vorgenommen. red/tu