Bei Potsdam hat sich am Dienstag (28. Juli 2020) ein tödlicher Unfall ereignet. Eine 19-jährige Frau kam dabei ums Leben. Laut Angaben der Polizei krachte sie mit ihrem Auto gegen einen Baum. Das Auto ging in Flammen auf, sie verbrannte darin. 

Warum die 19-Jährige mit dem Auto von der Straße in Groß Kreuz (Kreis Potsdam-Mittelmark) abkam, ist noch unklar und Bestandteil der Ermittlungen. 

Unfall bei Potsdam: Was geschah zuvor?

Wie die Märkische Allgemeine Zeitung berichtet, steckt hinter dem Unfall eine Familientragödie. Demnach kam es zuvor zu einem Streit zwischen der 19-Jährigen und ihrem Vater. Der Mann habe seine Tochter verfolgt. Als sie die Kontrolle über den Wagen verlor, soll er versucht haben, sie auszubremsen.

tu/dpa