Will Smith wird nach dem Ohrfeigen-Eklat bei der diesjährigen Oscar-Gala für zehn Jahre von allen Oscar-Zeremonien ausgeschlossen, wie die Academy of Motion Picture Arts and Sciences am Freitag (08.04.2022) in Los Angeles bekannt gab.

Der Schauspieler hatte bei der Oscars in diesem Jahr auf der Bühne den Komiker Chris Rock geschlagen, nachdem dieser einen Witz über Smiths unter Haarausfall leidende Ehefrau Jada Pinkett Smith gemacht hatte.