Wie die Polizei am Sonntag berichtet, ist die fünfjährige Inga Gehricke am Smatagabend gegen 19.40 Uhr verschwunden. Das Mädchen, das in Schönebeck wohnt, war in Wilhelmsdorf bei Stendal zu Besuch.

Es wurde ein Lagerfeuer gemacht. Daher lief Inga vermutlich in den Wald, um Holz zu suchen. Sie kam nicht wieder zurück.

Die Suche nach dem Kind verlief bislang erfolglos.

Inga ist etwa 1,18 Meter groß, hat blaue Augen und mittelblonde Haare, die zu einem Zopf gebunden sind. Es fehlen beide Schneidezähne. Sie trug eine blaue, ausgewaschene Jeans und ein mintgrünes Langarmshirt mit Schmetterlingslogo.

Wer hat Inga Gehricke nach ihrem Verschwinden gesehen? Hinweise werden im Polizeirevier Stendal unter Tel. 03931/685291 oder in jeder anderen Polizeidienststelle entgegen genommen.


Diese Vermisstenmeldung der Polizei wird von inFranken.de aktualisiert und anonymisiert, sobald die Person wieder gefunden wurde. Wir haben uns auf Facebook dazu entschlossen, keine Bilder und Namen von Vermissten mehr zu veröffentlichen, da sie durch das Teilen weiterhin im Netz stehen, auch wenn die oder der Vermisste wohl behalten wieder gefunden wurde. Wir wollen somit verhindern, dass gegen Persönlichkeitsrechte verstoßen wird. dvd