Aus dem schönen Kindergeburtstag wurde in Schwaben nichts. Die Familienfeier in Senden (Landkreis Neu-Ulm) zum Geburtstag der vier Jahre alten Tochter endete am Freitagabend im Chaos.

Zwischen dem Vater und seinem 24 Jahre alten Sohn entwickelte sich aus unbekannten Gründen ein handfester Streit. Beide hatten viel Alkohol getrunken und schlugen aufeinander ein, bis der Sohn zu Boden fiel und sein Vater ihm mit dem Fuß ins Gesicht trat, wie die Polizei am Samstag mitteilte.

Die ebenfalls stark alkoholisierte 16 Jahre alte Freundin des 24-Jährigen versuchte immer wieder einzugreifen. Erst die alarmierten Polizisten konnten die Schlägerei jedoch beenden. Der 24-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die 16-Jährige ließ sich nicht beruhigen und wurde auch wegen ihrer starken Alkoholisierung in Schutzgewahrsam genommen.