Nachdem der Streit am Dienstagabend zwischen dem jungen Mann und seiner Partnerin im Bahnhof in Friesenheim bei Offenburg eskalierte war, versetzte er der Frau mehrere Faustschläge und trat auf die am Boden liegende ein.

Plötzlich, so berichtet es die Polizei, packte er die 32-jährige und warf sie auf die Gleise. Glücklicherweise kamen der Frau Zeugen zu Hilfe und die retteten sie von den Gleisen.

Daraufhin verließen die beiden gemeinsam den Bahnhof und begaben sich nach Hause. Dort konnten sie von Polizisten angetroffen werden.

Um den Sachverhalt aufzunehmen, musste der Schläger zu Boden gebracht werden, da er sich gegenüber den Beamten unkooperativ und aggressiv verhielt. Erst mit Unterstützung weiterer Polizisten gelang es schließlich den 25-Jährigen festzunehmen und in Gewahrsam des Reviers unterzubringen.

Hierbei wurde auch ein Polizist von dem Beschuldigten leicht verletzt. Vermutlich dürfte auch die Alkoholisierung mitursächlich für sein Verhalten gewesen sein. Den 25-Jährigen erwarten nun mehrere Anzeigen. dvd