Keine Feier auf dem Balkon bei einem Sieg der Bayern Der FC Bayern plant für den Fall des Triumphes nach eigenen Angaben keine große Party in München. Grund dafür ist die Vorbereitung auf das DFB-Pokalfinale. Frühstens am 2. Juni könnten die Rekordmeister auf den Rathaus-Balkon zurückkehren.

Polit-Prominenz gespalten Die deutschen Politiker sind sich nicht einig, wer das Finale gewinnt. Während Horst Seehofer oder Ilse Aigner zum FC Bayern halten, stehen Peer Steinbrück und Claudia Roth zu Dortmund. Angela Merkel ist nach eigenen Aussagen fein raus: "Als Bundeskanzlerin bin ich für Deutschland. Damit bin ich auf der sicheren Seite. Das kommt selten vor."

Unterkünfte in London Für unter 500 Euro pro Nacht läuft im Stadtteil Wembley momentan nichts.

Das Public Viewing in der Münchner Allianz Arena hatte am Donnerstag letzter Woche einen Riesen-Ansturm ausgelöst. Innerhalb von sechs Stunden waren alle kostenlosen Karten für die 45 000 Plätze restlos vergeben. Neben der Arena kann man aber auch auf der Münchner Theresienwiese gemeinschaftlich das Endspiel gucken. In Dortmund öffnet die Westfalenhalle 1 für rund 12 000 Menschen ihre Tore, wobei man mit einem Eintritt von drei Euro im Vorverkauf rechnen muss. Das größte Public Viewing gibt es in Berlin vor dem Brandenburger Tor. Mehrere hunderttausend Besucher werden dort erwartet.

Tierische Orakel - 2:1 für Borussia Dortmund Sowohl Schabrackentapir Baru im Leipziger Zoo als auch die Zwergenotter Ferret und Mörmel im Tierpark Aue setzen auf den BVB. Nur Nelly, die Elefantendame aus dem Serengeti-Park Hodenhagen in Niedersachsen beschwört einen Sieg der Bayern.

Die Bierpreise in London liegen auf Grund des hohen Preisniveaus der Stadt bei durchschnittlich 3,50 bis 4,50 Euro für einen Pint (ungefähr ein halber Liter). Für ein deutsches Bier muss man aber noch mal ganz schön nach legen. Dort liegt das Pint bei durchschnittlich 5,80 Euro.

Wettquote fürs Finale Bei bwin bekommt man 1,67 Euro, wenn man einen Euro auf Bayern setzt. Ein Sieg des BVB lohnt sich mit 4,33 Euro mehr.


Fakten zum FC Bayern München

- 700 Fanclubshat der FC Bayern in Franken mit mehreren tausen Mitgliedern
- 3203 Fanclubsdeutschlandweit mit 231 197 Mitgliedern
- 7,1 Mio Fans auf Facebook
- 187.865eingetragene Mitglieder

Fakten zu Borussia Dortmund

- 6 Fanclubs
- 500 Fanclubsdeutschlandweit mit über 25 000 Mitgliedern
- 2,6 Mio Fans
- 80.000