Das berichtet die "Hamburger Morgenpost". Lam steht noch bis 2015 beim Fürther Relegationsgegner Hamburger SV unter Vertrag, konnte sich beim Bundesliga-Dino allerdings nicht durchsetzen.

Der 23-jährige, der defensiv wie offensiv auf dem Flügel eingesetzt werden kann, soll beim fränkischen Zweitligisten einen Vertrag über drei Jahre unterschreiben und rund 200.000 Euro Ablöse kosten.

Nach Informationen der "Bild"-Zeitung soll Lam am Donnerstag den Medizincheck bei den Fürthern absolvieren. Eine offizielle Bestätigung des Transfers steht noch aus.