Ein 36-Jähriger ist am Donnerstag kurz nach 18.00 Uhr bei seiner Ex-Frau in der Wohnung in der Fikentscherstraße aufgetaucht. Er war stark betrunken und beschädigte sofort die Eingangstür, berichtet die Polizei Marktredwitz, die von der verängstigten Frau alarmiert wurde.

Nachdem sich der Mann auch den Polizeibeamten gegenüber recht aggressiv zeigte und mit der Begehung von Straftaten zu rechnen war, wurde er in Gewahrsam genommen und zur Ausnüchterung in einer Zelle untergebracht.