Der Spitzenreiter wurde mit 147 km/h gemessen, teilte die Verkehrspolizei Hof mit. Für den Fahrer bedeutet dies 440 Euro Bußgeld, zwei Punkte in Flensburg und zwei Monate Fahrverbot.

Ebenfalls Ordnungswidrigkeitenanzeigen und Punkte erhalten 139 weitere Fahrzeugführer, 160 kommen noch mit einer Verwarnung davon. Die Beanstandungsquote lag bei hohen elf Prozent. ak