Wie die Polizei berichtet, parkte die Studentin ihr Auto am Samstag im Parkhaus des Einkaufszentrums, als ihr unvermittelt ein 42-jähriger aus dem Landkreis Wunsiedel gegenübertrat.

Der Mann hatte seine Hose geöffnet und onanierte ungeniert vor der jungen Dame. Diese informierte sofort die Polizei.

Als der Mann dies mitbekam, floh er. Doch im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung konnte er schließlich festgenommen werden. Gegenüber der Polizei weigerte er sich zunächst seine Personalien anzugeben. Dies bescherte ihm einen kurzen Aufenthalt im Haftraum der Polizeiinspektion. Nachdem festgestellt werden konnte, um wen es sich handelt, wurde er wieder auf freien Fuß gesetzt. dvd