Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr befand sich ein betrunkener Fahrgast in der Straßenbahn Linie 5 und stieg an der Haltestelle Athener Ring aus. Der unbekannte Fahrgast ließ hierbei sein Glied aus seiner Hose hängen und starrte die 16 jährige Geschädigte an, die noch in der Straßenbahn saß.

Wer kennt den Mann?

Die Geschädigte schilderte den Vorfall zunächst ihren Eltern und anschließend der Polizei. Die Fahndung nach dem unbekannten Täter verlief negativ. Der Beschuldigte wird wie folgt beschrieben:

  • etwa 50 Jahre alt
  • schlank
  • hat Deutsch mit ausländischem Akzent gesprochen
  • trug ein blaue Jeans und ein dunkles Obertei