Würzburg
Polizeiermittlung

Würzburg: Mann onaniert in Grünanlage vor zwei Mädchen - Polizei sucht Zeugen

Zwei 15-jährige Mädchen sind in einer Grünanlage in Würzburg auf einen Mann gestoßen, der sexuelle Handlungen an sich vornahm. Die Polizei bittet in dem Fall um Mithilfe aus der Bevölkerung.
Exhibitionist gesucht: Die Polizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Symbolfoto: diy13/Adobe Stock

Am Freitagmittag, gegen 14.15 Uhr, beobachteten zwei 15-jährige Mädchen in einer Grünanlage nähe Bismarckstraße einen Mann, der augenscheinlich sexuelle Handlungen an sich vornahm. Dies teilte die Polizei mit.

Anschließend verließ der Täter den Park in unbekannte Richtung. Eine sofort eingeleitete Fahndung durch mehrere Streifenbesatzungen verlief negativ.

Lesen Sie auch:

Der Täter wird von den Jugendlichen wie folgt beschrieben:

  • circa 40 Jahre alt
  • circa 170 Zentimeter groß
  • Bauchansatz, dunkle Haare, Drei-Tage-Bart, südländischer Typ
  • trug zur Tatzeit dunkelblaue Kleidung und dunkle Schuhe

Die Polizeiinspektion Würzburg-Stadt sucht nach Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können. Sie werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0931/457-2230 bei der Polizeidienststelle zu melden.