Am Montagnachmittag hat sich auf der Staatsstraße 2312 bei Waldbüttelbrunn im Landkreis Würzburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet, bei dem eine 55-Jährige in ihrem Fahrzeug eingeklemmt wurde.

Laut Angaben des Polizeipräsidiums Unterfranken war die Frau gegen 14 Uhr auf der Staatsstraße aus Richtung Waldbüttelbrunn unterwegs, als sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor. Das Auto überschlug sich und die Frau wurde eingeklemmt. Die Feuerwehr musste die 55-Jährige aus dem Wrack befreien.

Vor Diskothek in Würzburg: Rund 15 Männer liefern sich wilde Schlägerei

Der Rettungsdienst brachte sie anschließend ins Krankenhaus, wo sie medizinisch versorgt wurde. Die betroffene Strecke blieb während der Rettungsmaßnahmen und der Unfallaufnahme komplett gesperrt.