Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat am Donnerstag die am 24. Januar 2016 wegen der witterungsbedingten Unbespielbarkeit des Rasens in der Würzburger Arena abgesagte Drittliga-Partie zwischen den Würzburger Kickers und dem SC Preußen Münster neu terminiert.

Das Spiel findet nun unter Flutlicht am Mittwoch, 17. Februar um 19 Uhr in der Flyeralarm-Arena statt. Für die Rothosen ist es erst das zweite Abendspiel der laufenden Saison in der 3. Liga.

Die für den ursprünglichen Termin erworbenen Karten besitzen weiter Gültigkeit, es gibt auch noch Tickets für die Partie, wie die Kickers mitteilten.