Es ist das erste Frankenderby für die Würzburger Kickers in der 2. Fußball-Bundesliga. Am fünften Spieltag, Freitag, 16. September (18.30 Uhr), reisen die Rothosen zur SpVgg nach Fürth. Zuhause empfängt der Zweitliga-Aufsteiger aus Unterfranken den 1. FC Kaiserslautern (14. August), den VfL Bochum (9. September) und Union Berlin (21. September).

Die ersten sieben Saisonspiele der Würzburger Kickers im Überblick:

1. Spieltag: Eintracht Braunschweig (Auswärts, Sonntag, 7. August, 15.30 Uhr)
2. Spieltag: 1. FC Kaiserslautern (Heim, Sonntag, 14. August, 15.30 Uhr)
3. Spieltag: 1. FC Heidenheim (A, Freitag, 26. August, 18.30 Uhr)
4. Spieltag: VfL Bochum (H, Freitag, 9. September, 18.30 Uhr)
5. Spieltag: SpVgg Greuther Fürth (A, Freitag, 16. September, 18.30 Uhr)
6. Spieltag: 1. FC Union Berlin (H, Mittwoch, 21. September, 17.30 Uhr)
7. Spieltag: SG Dynamo Dresden (A, Sonntag, 25. September, 13.30 Uhr)