Angeführt von Offensivspieler Edgar Salli hat Bundesligarückkehrer 1. FC Nürnberg sein Testspiel bei den Würzburger Kickers gewonnen. Salli war am Samstag beim 4:0 (2:0) gleich zweimal erfolgreich (34. Minute, 59.).

Vor 4060 Zuschauern trafen gegen den Drittligisten außerdem Eduard Löwen (21.) und schließlich Federico Palacios (79.). Für die Mannschaft von Trainer Michael Köllner war es der vierte Sieg im fünften Testspiel.

Der FCN bestreitet sein erstes Bundesligaspiel nach dem Aufstieg am 25. August bei Hertha BSC.

Kovac feiert Erfolg gegen Tuchel - Bayern besiegen PSG 3:1