Ein Rentner wurde in Baldersheim (Landkreis Würzburg) von einem LKW erfasst. Polizeiangaben zufolge wollte der 50-Jährige Fahrer des LKW am Freitagnachmittag gegen 15:00 Uhr an einer Kreuzung wenden. Hierbei übersah er einen 82-jährigen Mann, der gerade die Straße überqueren wollte.


Der Mann wurde vom LKW erfasst und lebensbedrohlich verletzt. Die Verletzungen waren so schwer, dass er mit dem Rettungshubschrauber in ein Klinikum geflogen werden musste.

Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen und einen Sachverständigen eingeschaltet.