Am Montagmorgen kam es in der Aalbachstraße in Wüstenzell zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einer 16-jährigen Schülerin gekommen.

Die Schülerin betrat laut Polizeimeldung gegen 8.00 Uhr kurz vor dem Ortsausgang in Richtung Dertingen ohne auf den Verkehr zu achten unvermittelt die Fahrbahn. Dabei kam es zu einer Berührung mit einem vorbeifahrenden weißen BMW, wodurch die 16-Jährige zu Boden geschleudert und verletzt wurde.

Der unbekannte BMW-Fahrer fuhr ohne anzuhalten weiter. Die Schülerin wurde bei dem Sturz verletzt und kam zur weiteren Untersuchung ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt nun wegen Unfallflucht.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Würzburg-Land unter Telefonnumer 0931/457-1630.